Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Trowe-Geschäftsführer im Ruhestand

16.06.2016 – Mit Ablauf des Jahres 2015 ist Manfred Börner, langjähriger Gesellschafter und Geschäftsführer der Trowe Frankfurt GmbH, aus seiner leitenden Position ausgeschieden und in den Ruhestand gegangen. Er trat dem Unternehmen am 01. Dezember 1975 als Akquisiteur für den Lebens- und Krankenversicherungsbereich ein. Mit Gründung der Trowe Frankfurt GmbH im Jahre 1980 erhielt er Prokura und im Jahre 1991 Gesellschaftsanteile.

Am 1. August 1995 wurde Börner von der Gesellschafterversammlung der Holding zum Geschäftsführer berufen. Der begeisterte Reiter war zudem nach Unternehmensangaben maßgeblich am Ausbau des Pferdeversicherungsgeschäft beteiligt.

Im September 2015 avisierte Börner seinen Abschied als Geschäftsführer nach Erreichen der Altersgrenze, wird dem Unternehmen allerdings noch ein weiteres Jahr in beratender Funktion zur Verfügung zu stehen. Die Geschäftsführung der Trowe Frankfurt GmbH besteht somit seit 1. Januar 2016 aus dem langjährigen Prokurist Daniel Friedrich. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten