Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Towers Watson mit neuem Leiter Insurance Investment Advisory Group Deutschland

27.06.2014 – Towers_Watson_Paul-Verhoeven_150Ab sofort wird Paul Verhoeven als Director für die Unternehmensberatung Towers Watson tätig sein. Hier wird er die Kapitalanlageberatung für Pensionskassen, Versicherungsunternehmen und Versorgungswerke leiten. Die Spezialeinheit berät zu Anlagestrategie und Asset-Allokation und bietet auch entsprechende Software-Lösungen an.

Paul Verhoeven (57) blickt auf eine über 25-jährige Branchenerfahrung in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien zurück. Sein Karriereweg schließt leitende Positionen bei namhaften Versicherern und Banken sowie die externe Beratung für Investmentgesellschaften ein. So leitete Verhoeven bei der Huk-Coburg Asset Management GmbH als CIO die Investments mit einem Volumen von 25 Mrd. Euro. Zuvor verantwortete er bei der DBV Winterthur, Wiesbaden, im Konzernvorstand die Kapitalanlagen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Paul Verhoeven einen ausgewiesenen Experten für Investment-Fragen im Versicherungsbereich gewinnen konnten“, erklärt Nigel Cresswell, Director und Leiter Investment Consulting Deutschland. Cresswell weiter: „Pensionskassen, Versicherer und Versorgungswerke stehen angesichts der verschärften regulatorischen Anforderungen, des wachsenden Wettbewerbsdrucks und der aktuellen Niedrigzinsphase immer mehr vor der Herausforderung, Risiken stärker zu diversifizieren und angemessene Erträge auf ihre Kapitalanlagen zu erwirtschaften. Daher werden wir unser Dienstleistungsangebot für diese Investoren, insbesondere für Lebensversicherer, weiter ausbauen. Paul Verhoeven wird seine langjährige Erfahrung in der Versicherungs- und Bankenbranche sowie seine umfassende Expertise im Asset Management einbringen, um für unsere Kunden maßgeschneiderte Investmentstrategien zu entwickeln.“ (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten