Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Tina Müller für Aufsichtsrat der MLP vorgeschlagen

08.05.2015 – tina_mueller_opelDie Marketing-Chefin des Automobilherstellers Opel, Tina Müller (46), wird von den Aktionären des Finanzdienstleisters MLP AG zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagen. Sie soll dem Johannes Maret nachfolgen, der das Gremium auf eigenenen Wunsch verlassen wird. Der 64-Jährige gehört seit 2003 dem Aufsichtsrat der MLP an.

Müller verantwortet seit August 2013 die gesamte Markenführung bei Opel. Zuvor hatte die international erfahrene Managerin verschiedene Führungspositionen beim Konsumgüterhersteller Henkel inne. Seit Juni 2013 gehört sie bereits dem Aufsichtsrat des größten MLP Tochterunternehmens an.

Die Hauptversammlung der MLP wird für den 18. Juni 205 in Mannheim einberufen. (vwh/td)

Bild: Tina Müller, Chief Marketing Officer und Member of the Management Board Opel Group GmbH (Quelle: Opel)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten