Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Thomas Buberl wird Aufsichtsratschef der Axa Deutschland

11.03.2016 – thomas_buberl _ axaThomas Buberl (42) wird zum 1. Mai 2016 neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Axa Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Jacques de Vaucleroy an, der die Axa bis Mitte des Jahres verlassen wird. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers Buberls für die Unternehmensleitung wird Etienne Bouas-Laurent (50) zusätzlich zu seiner Funktion als Chief Financial Officer stellvertretend die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden wahrnehmen.

“Der Ausbau der beiden globalen Business Lines ist überaus spannend und herausfordernd, aber dementsprechend auch sehr arbeitsintensiv. Daher habe ich in Übereinstimmung mit dem Management Committee der Axa Gruppe entschieden, mich zukünftig auf die beiden Aufgaben als CEO Global Life & Savings sowie CEO Global Health der Axa Gruppe zu konzentrieren und den Vorstandsvorsitz der Axa Konzern AG zum 30. April niederzulegen. Um der Axa Deutschland verbunden zu bleiben und die eingeleitete Transformation des Unternehmens zu einem Vorreiter im deutschen Versicherungsmarkt weiter zu begleiten, werde ich ab 1. Mai den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen”, teilte Buberl mit. (vwh/td)

Bild: Thomas Buberl wird neuer Aufsichtsratschef der Axa Deutschland (Quelle: Axa)

- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten