Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Thierry Daucourt wird neues Vorstandsmitglied der Axa

28.05.2015 – Thierry Daucourt 1Der Aufsichtsrat des Axa Konzerns hat Thierry Daucourt zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird er ab dem 1. Juli für den Unternehmensbereich P&C Commercial zuständig sein. Der 53-jährige Führungsmanager übernimmt die Nachfolge von Etienne Bouas-Laurent, Vorstandsmitglied für Finanzen, der das Ressort bisher kommissarisch geleitet hat.

Daucourt startete seine berufliche Laufbahn 1982 bei den Winterthur-Versicherungen. 1996 wechselte er zur Zurich Insurance Group, ehe er 1998 zur Chubb Insurance Company of Europe SA überging. Seit 2013 war er Chief Operating Officer (COO) bei XL Insurance International P&C in Zürich. „Wir freuen uns, einen Kenner der Versicherungsbranche und des deutschen Marktes gewonnen zu haben“, erklärt Thomas Buberl, Vorstandsvorsitzender der Axa Deutschland. (vwh/mst)

Bild: Thierry Daucourt (Quelle: Axa)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten