Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Taylor Swift will ihre Beine für 40 Mio. Dollar versichern

10.03.2015 – taylor_swiftDie US-Sängerin Taylor Swift will ihre Beine für eine Summe von 40 Mio. Dollar versichern lassen. Wie der National Enquirer berichtet, will sie anlässlich ihrer bevorstehenden Welttournee einen entsprechenden Vertrag unterschreiben.

Wie ein Insider dem Blatt berichtet, könnte Sift “ihre signifikante Bühnenshow nicht mehr abliefern”, sollte ihren Beinen etwas passieren. Allerdings ist die hohe Versicherungssumme der Sängerin laut Bericht wohl selbst eher unangenehm sein. “Sie dachte, ihre Beine wären vielleicht eine Million wert. Aber 40 Mio. haben sie schockiert. Es ist ihr sogar ein bisschen peinlich”, wird weiter zitiert.

Swift startet ihre Welttournee im Mai diesen Jahres und wird dabei auch in Deutschland zwei Konzerte geben. (vwh/td)

Bild: Taylor Swift (Quelle: Jana Zills / Wikipedia)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten