Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Synergiemöglichkeiten in den Wachstumsregionen”

15.01.2014 – fahrig-150Siegmund Fahrig (53) hat einen weiteren Bereich beim Versicherungsmakler Marsh übernommen.

Neben seiner Funktion als Chairman für das Middle-Market-Segment in Kontinentaleuropa ist er nun auch Chief Executive Officer von Marsh Deutschland, Österreich/Mittel- und Osteuropa, sowie der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). „Wir sehen in den Wachstumsregionen  zahlreiche Synergiemöglichkeiten und schaffen ein Tor zu attraktiven Zukunftsmärkten“, erklärt Fahrig.

Seit 2000 ist der Fachmann in verschiedenen Führungspositionen bei Marsh tätig. 2010 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von Marsh ernannt. Fahrig kann auf fast 38 Jahre Erfahrung in der Assekuranz zurückblicken und hatte vor seinem Eintritt bei Marsh leitende Positionen auf Versichererseite und bei einem firmenverbundenen Versicherungsvermittler inne.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten