Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Schwintowski für Kanzlei Michaelis tätig

15.07.2015 – schwintowski1Hans-Peter Schwintowski unterstützt ab sofort als zugelassener, “of counsel” tätiger Rechtsanwalt den Bereich des Vertriebs- und des Versicherungsrechtes der Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte. “Die Kooperation im Interesse aller Mandanten bekräftigt unsere Marktposition als eine der führenden Kanzleien der Branche”, erklärt Rechtsanwalt Stephan Michaelis.

Hans-Peter Schwintowski ist Lehrstuhlinhaber, Buchautor und war Sachverständiger in verschiedenen Gesetzgebungsverfahren. Hierzu gehören das u.a. Finanzmarkt-Richtlinien-Umsetzungsgesetz, das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen und er war Mitglied der vom Bundesministerium der Justiz eingesetzten Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrechtes. Durchaus als kritischer Begleiter der Versicherungswirtschaft profiliert, ist er gleichwohl respektierter Vortrags- und Podiumsgast auf  Foren von Unternehmen und Verbänden. Es wird vermutet, dass er sich in der Kanzlei Michaelis u. a. der immer höher gehenden Welle  an Widersprüchen gegen die geminderten  fälligen Auszahlungssummen im Gefolge des LVRG anwaltlich widmen wird.

Zuletzt war  Schwintowski Sachverständiger in dem Gesetzgebungsverfahren des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG). (vwh/ku)

Bild: Hans-Peter Schwintowski, Lehrstuhlinhaber und Versicherungsexperte (Quelle: vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten