Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Saga-hafter Reichtum für CEO Goodsell

26.05.2014 – saga_AndrewGoodsell_150Am 23.5. ging der IPO des auf über 50-jährige Kunden spezialisierten Versicherers Saga Plc über die Bühne. Statt der ursprünglich anvisierten 245 pence je Aktie hatte Saga wegen mauer Börsenverfassung lediglich 185 pence (Unternehmenswert zu diesem Kurs 2,1 Mrd. Britische Pfund, die Konzerngesellschaft Automobile Association AA war nicht mitveräußert worden) erzielen können.

Dennoch scheint der Saga CEO Andrew Goodsell einen persönlichen Vermögenszuwachs von knapp 80 Mio. Pfund davongetragen zu haben. Goodsell hatte sich 2007 entlang den institutionellen Investoren Charterhouse, Permira and CVC an der Saga kontrollierenden Zweckgesellschaft Acromas beteiligt und erhielt zusätzlich jetzt auch  noch Aktienoptionen. Seine persönliche Altersversorgung erscheint nun halbwegs gesichert. (cpt)

Bild: Saga CEO Andrew Goodsell darf sich über knapp 80 Mo. Britische Pfund freuen. (Quelle: Saga)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten