Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Sabine Lautenschläger als EZB-Direktorin nominiert

09.01.2014 – LautenschlaegerDie Bundesbank-Vizepräsidentin und ehemalige Pressesprecherin der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (Bafin), Sabine Lautenschläger, wird, wenn nicht unvorhersehbare Ereignisse und Erkenntnisse dies verhindern, EZB-Direktorin und damit Nachfolgerin von Jörg Asmussen im Rat der Europäischen Zentralbank.

Nominiert wurde die 50-jährige Juristin auf Vorschlag Deutschlands von den EU-Finanzministern. Jetzt steht nur noch die Bestätigung  des Europäischen Parlaments (EP) und der EZB selbst aus, bevor die EU-Staats- und Regierungschefs endgültig über die Personalie entscheiden werden. Probleme werden keine erwartet. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten