Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

“Rentensystem auf alle erweitern”

04.04.2016 – peter_boefinger_uniwuerzburgWirtschaftsexperte Peter Bofinger fordert, das gesetzliche Rentensystem auf alle Erwerbstätigen – also auch auf Selbstständige – auszudehnen. Zudem sollte die Politik auch darüber nachdenken, die staatlichen Subventionen für die private Kapitalbildung in das System fließen zu lassen, so der Ökonom im Interview mit dem Deutschlandfunk.

“Wir haben ein Problem mit unserer gesamten Altersvorsorge”, betont Bolfinger. So lebe das Prinzip der gesetzlichen Rente “von der Äquivalenz, das heißt, wer mehr einbezahlt hat, soll auch mehr rausbekommen, und deswegen ist natürlich die Finanzierung problematisch bei dieser Lebensleistungsrente”, erläutert der Wirtschaftsweise. Dabei sei die Lebensleistungsrente “jetzt eine kleine Reparatur”. Viemehr solle man “die Gesamtkonzeption auf den Prüfstand stellen, bevor man jetzt an einzelnen Stellen Dinge verändert”.

Auch die Riester-Rente sieht Bofinger gegenüber dem Deutschlandfunk kritisch: Deren grundsätzliches Problem sei, “dass man die Subvention auch schon dadurch bekommt, dass man anders spart, man musste ja gar nicht mehr sparen. Und für die Geringverdienenden stellt sich das Problem, wenn sie ihr Leben lang brav in die Riester-Rente einbezahlt haben, dass das, was sie dann aus der Rente bekommen, bei der Grundsicherung ihnen noch angerechnet wird, das ist also auch noch mal problematisch”.

Vielmehr sollte “man die ganzen staatlichen Subventionen, die man jetzt in die private Kapitalbildung gibt, wenn man die abschaffen würde und die Mittel entsprechend in das gesetzliche Rentenversicherungssystem hineinbrächte. Damit wäre ja dann auch wieder mehr Geld da, um die Leistungen anzuheben”, fordert der Ökonom. (vwh/td)

Link: “Wir müssen das Rentensystem auf alle erweitern”

Bild: Peter Bofinger ist Mitglied des Sachverständigenrates und Lehrstuhlinhaber für VWL, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Quelle: Uni Würzburg)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten