Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Jacobus neuer Aufsichtsratsvorsitzender der BCA

02.09.2014 – Jacobus_Rainer M_IdealAm 29. August wurde Rainer M. Jacobus (51) zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der BCA AG gewählt. Rolf H. Louis (66) hat seine Tätigkeit nach über acht Jahren Aufsichtsratsvorsitz mit Ablauf der Hauptversammlung am vergangenen Freitag planmäßig beendet.

Jacobus ist seit dreizehn Jahren Chef der Ideal Versicherung, war in den neunziger Jahren fast vier Jahre Vorstandsmitglied bei der Charta AG und verfügt auch über langjährige berufliche Erfahrungen als Versicherungsmakler. In seiner Antrittsrede betonte Jacobus, wie wichtig die unabhängige Aufstellung der BCA ist. Der Maklerpool bedient mit über 650 Partnern auf Produktgeberseite rund 9.500 unabhängige Vertriebspartner. Barmenia, Stuttgarter, Ideal, Volkswohlbund und Signal Iduna sind mit jeweils knapp zehn Prozent an der BCA beteiligt.

Darüber hinaus beschloss die Hauptversammlung, den Aufsichtsrat von neun auf sechs Mitglieder zu verkleinern. Der Aufsichtsrat setzt sich nunmehr aus folgenden Mitgliedern zusammen: Rainer Jacobus (Aufsichtsratsvorsitzender), Joachim Maas (stellv. Vorsitzender), Ralf Berndt, Michael Johnigk, Andreas Eurich sowie Firmengründer Jens Wüstenbecker.

In seiner konstituierenden Sitzung verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag mit Finanzvorstand Frank Ulbricht vorzeitig um drei Jahre. (vwh)

Bild: Rainer M. Jacobus ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der BCA AG. (Quelle: Ideal)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten