Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

PKV-Chef Laue sieht “unsinnige Bürgerversicherung” auf Rückzug

25.10.2013 – uwe-laue-33Uwe Laue, Vorsitzender des PKV-Verbandes, sagt im Interview mit der Versicherungswirtschaft nach 100 Tagen im Amt: “Wenn wir ein Jahr zurückblicken und an die damaligen Schlagzeilen denken, so hat sich inzwischen die Zustimmung zur Bürgerversicherung deutlich verringert.”

Immer mehr Menschen hätten erkannt, dass zur sozialen Gerechtigkeit in diesem Land auch der Wettbewerb im Gesundheitswesen gehört. Die PKV sei heute sehr viel besser aufgestellt als noch vor einem Jahr. Laue: “Wir können optimistischer auf die neue Wahlperiode schauen, als wir uns das hätten erhoffen können.”

Das ganze Laue-Interview in der kommenden Ausgabe der Versicherungswirtschaft vom 1. November.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten