Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Pierin Vincenz soll Verwaltungsratspräsident der Helvetia werden

09.03.2015 – pierin_vincenz_helvetiaPierin Vincenz soll auf der ordentlichen Generalversammlung der Helvetia am 24. April 2015 zum Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt werden. Dies gab der Schweizer Versicherer bekannt. Vincenz gehört dem Gremium bereits seit 2000 an und hat derzeit bei der Raiffeisen Gruppe den Vorsitz der Geschäftsleitung inne.

“Mit Dr. Pierin Vincenz konnten wir eine kompetente, führungserfahrene und tatkräftige Persönlichkeit aus den Reihen des bestehenden Verwaltungsrates als neuen Präsidenten gewinnen”, sagte Doris Russi Schurter, Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der Helvetia Holding AG. Nach dem unerwarteten Tod des bisherigen Vorsitzenden Erich Walser am 30. Dezember 2014 wurden die Geschäfte des Verwaltungsrates von Russi Schurter geleitet.

Im Falle einer Wahl von Vincenz soll Patrick Gisel dessen Nachfolge als CEO der Raiffeisen Gruppe antreten. (vwh/td)

Bild: Pierin Vincenz (Quelle: Helvetia)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten