Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Partnerschaft mit PKV soll Krankenhausqualität gewährleisten

04.03.2015 – “Die Qualitätspartnerschaft mit der PKV gibt uns die Möglichkeit, den Erfolg unserer Qualitätsarbeit in Medizin, Pflege und Service nach innen und außen zu dokumentieren und anschaulich zu kommunizieren”, sagt Klaus-Peter Reimund, Geschäftsführer der Marienhaus Klinik GmbH in Waldbreitbach. Dies mache das Krankenhaus nicht nur Patienten attraktiver, sondern auch als Arbeitgeber.

So habe man bereits vor einigen Jahren habe man ein umfassendes Qualitätsmanagement etabliert, dessen Wirksamkeit durch interne und externe Überprüfungen bestätigt worden sei, so Reimund weiter. Zu den Maßnahmen gehörten u.a. auch die Gewährleistung der Patientensicherheit oder ein aktives Beschwerdemanagement.

Dafür wurde die Krankenhausgruppe nun mit dem Qualitätssiegel des Verbandes der privaten Krankenversicherer (PKV) ausgezeichnet. (vwh/td)

Link: Das vollständige Interview bei PKV publik

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten