Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Paradigmenwechsel bringt Anlagealternativen im Niedrigzinsumfeld

13.05.2015 – Dornseifer_BAIDie Bafin will fortan die Vergabe von Darlehen sowie Darlehensrestrukturierungen durch alternative Investmentfonds erlauben. Für Frank Dornseifer, Geschäftsführer des Bundesverbands Alternative Investment BAI, ist die aktuelle Entscheidung ein zukunftsweisender Paradigmenwechsel. Der Verband begrüßt den “überfälligen Schritt, der deutschen Investoren echte Anlagealternativen im Niedrigzinsumfeld eröffnet.”

“Das ist eine echte Innovation und ein wichtiges Signal für den Fondsstandort Deutschland“, kommentiert Frank Dornseifer, Geschäftsführer BAI. die Tatsache, dass bestimmte – geschlossene – alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) sogar selbst und unmittelbar Darlehen vergeben dürfen.

Schon seit langem dürfen unverbriefte Darlehensforderungen von Investmentfonds zwar erworben werden, bei der effektiven Verwaltung stieß man aber schnell an regulatorische Grenzen, was regelmäßig zu Nachteilen und sogar Verlusten bei den dahinter stehenden institutionellen Investoren führte. (vwh/ku)

Bild: Frank Dornseifer, Geschäftsführer des Bundesverbands Alternative Investment BAI. (Quelle: BAI)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten