Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

IT-Outsourcing für die Versicherungsbranche

18.07.2014 – schuckmann_FITSDie IT rückt in den Fokus der Versicherer. Die Themen IT-Outsourcing und Big Data-Lösungsansätze von extern sind zentral, damit sich die Unternehmer auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, sagt IT-Experte Marc Schuckmann.

In der Versicherungsbranche würden sich in aktuellen Umfragen über 30 Prozent der befragten Manager für eine stärkere Auslagerung aussprechen. Der Wert liegt deutlich über dem branchenübergreifenden Wert von 17 Prozent, so Marc Schuckmann, der Bereichsleiter Versicherung bei Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS). Versicherer würden in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern nicht nur eine hohe Fach-, sondern auch Branchenkompetenz erwarten. “Die Sicht auf die Zusammenarbeit mit IT-Dienstleistern hat sich nachhaltig verändert”, sagt er im Interview mit dem Datacenter-Insider. “So hinterfragen Unternehmen heute stärker die rechtlichen Strukturen beim Dienstleister und achten genauer auf die beteiligten Gesellschafter.”

Als IT-Provider habe man beispielsweise die Verantwortung für die IT-Infrastruktur und den IT-Betrieb bei der Versicherungskammer Bayern und der Provinzial NordWest übernommen. Schuckmann: “Ein erfolgreicher Rechenzentrums-Umzug markiert für uns erst den Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit. Wir wollen Potenziale identifizieren, um etwa den Grad der Standardisierung zu steigern und auf diesen Weg Kostensenkungen zu ermöglichen.” (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten