Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Nürnberger: Vorstandswechsel zum Jahresende

27.05.2015 – RauscherBei der Nürnberger Versicherungsgruppe verlassen mit Hans-Joachim Rauscher (62) und Henning von der Forst (60) zwei langjährige Vorstände das Unternehmen. Beide werden in den Ruhestand gehen und scheiden zum Jahresende mit dem Ablauf der Verträge aus. Die Nachfolge hat der Versicherer bereits geregelt.

Unternehmensangaben zufolge wird Rauscher zum Jahresende aus der Nürnberger Beteiligungsgesellschaft, der börsennotierten Dachgesellschaft der Nürnberger, ausscheiden. Seine Aufgaben im Vorstand wird Vorstandschef Armin Zitzmann übernehmen.

Rauscher ist seit 2002 Mitglied der Vorstände der Nürnberger Versicherungsgruppe und verantwortet den Bereich Vertrieb. Davor war er mehr als zehn Jahre im Konzern in leitenden Positionen beim Auf- und Ausbau der Vertriebsstrukturen in den Neuen Bundesländern tätig.

Seine Aufgaben in den Vorständen der Tochtergesellschaften Nürnberger Leben und Nürnberger Allgemeine Versicherung übergibt Rauscher bereits zum 30. Juni. Nachfolger sind Jürgen Wahner (51) und Andreas Politycki (52). Wahner ist seit 1994 in leitenden Funktionen des Vertriebs für die Nürnberger. Seit Jahresbeginn verantwortet er als Direktor den Bereich Maklervertrieb. Politycki begann bei dem Versicherer 1984 als Auszubildender und nimmt seit 1992 Führungsaufgaben im Vertrieb wahr. Er leitet seit Jahresbeginn den Bereich Stammvertrieb.

Aus dem Vorstand scheidet zudem das für Kapitalanlagen zuständige Vorstandsmitglied von der Forst aus. Er ist seit 1993 Mitglied der Vorstände der Nürnberger Versicherungsgruppe. Von 2005 bis 2011 war er zudem Mitglied der Geschäftsleitung der zum Nürnberger Konzern gehörenden Fürst Fugger Privatbank; von 2009 bis 2011 als deren Sprecher.

Seine Nachfolge tritt Hans-Jörg Schreiweis (57) an, der seit 2012 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Fürst Fugger Privatbank ist. Schreiweis kam 2009 zur Nürnberger, arbeitete als Direktor im Bereich Kapitalanlagen und wurde zum Mitglied der Vorstände der Nürnberger Beamten Lebensversicherung und Nürnberger Beamten Allgemeine Versicherung bestellt. 2011 wechselte er in die Geschäftsleitung der Fürst Fugger Privatbank.

Zuletzt hatte es einen Wechsel im Aufsichtsrat der Nürnberger gegeben. Zum 21. April hat der langjährige Aufsichtsratschef Hans-Peter Schmidt sein Amt niedergelegt. Auf einer außerordentlichen Sitzung wurde Detlef Schneidawind zum neuen Vorsitzenden gewählt. (vwh/ks)

Bild: Nürnberger-Vertriebschef Hans-Joachim Rauscher geht in den Ruhestand (Quelle: Nürnberger)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten