Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Norbert Rollinger wird neuer Chef der R+V

22.03.2016 – Rollinger_RuVNorbert Rollinger (52) wird zum 1. Januar 2017 neuer Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung. Der promovierte Jurist und Betriebswirt ist seit 2009 Vorstand der R+V Versicherung und aktuell zuständig für Komposit und Ausland. Er tritt damit die Nachfolge von Friedrich Caspers (64) an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Caspers leitet das Unternehmen seit 2006.

Seine Karriere hat Norbert Rollinger bei McKinsey begonnen. Daraufhin übernahm er verschiedene Führungspositionen der DBV-Winterthur. Von da aus wechselte Rollinger 1999 in den Axa-Konzern und wurde 2005 Vorstand bei der Generali Deutschland. Auch im GDV ist Rollinger tätig. Er ist dort Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Hauptausschusses Schaden-Unfallversicherung. (vwh/ku)

Bild: Norbert Rollinger (52) wird neuer Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung. (Quelle: R+V)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten