Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Neuer Vorstand der Deutschen Familienversicherung

21.12.2015 – frank_zimmermann_dfvFrank Zimmermann (52) ist vom Aufsichtsrat der DFV Deutsche Familienversicherung in den Vorstand berufen worden. Nach Unternehmensangaben zeichnet er dort künftig für das Vorstandsressort Betrieb des Frankfurter Versicherers verantwortlich. Zimmermann gehört der DFV Deutsche Familienversicherung bereits seit Oktober 2014 als Generalbevollmächtigter an.

Wie die DFV weiter mitteilt, ist der neue Betriebsvorstand seit 1991 in der Versicherungsbranche tätig. So war er unter anderem als Vorstandsmitglied der Baden-Badener Versicherung AG, St. Ingbert, für die Ressorts Finanzen, IT und Organisation verantwortlich. Von 2008 an beriet er laut DFV Versicherungen in den Bereichen Produktentwicklung, Strategie und Prozesse.

“Wir freuen uns sehr, dass Frank Zimmermann nun in formeller Rolle als Vorstand die weitere Entwicklung des Unternehmens begleiten wird. Wir haben mit ihm einen Vorstandskollegen an unserer Seite, der die Deutsche Familienversicherung durch seine hohe Fachkompetenz und seine langjährige Erfahrung im Versicherungsgeschäft erfolgreich nach vorne entwickeln wird”, kommentiert Stefan M. Knoll, Vorstandsvorsitzender der DFV Deutsche Familienversicherung, die Personalentscheidung. (vwh/td)

Bild: Frank Zimmermann, neuer Betriebsvorstand der DFV Deutsche Familienversicherung (Quelle: obs/DFV Deutsche Familienversicherung AG/DFV AG)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten