Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Neuer AGV-Vorstand gewählt

09.07.2015 – Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, ist heute einstimmig zum Vorsitzenden des Arbeitgeberverbandes der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) gewählt worden. Er folgt auf Josef Beutelmann, der seit 2006 Vorsitzender des AGV war. Neu im AGV-Vorstand ist Ulrich C. Nießen, Mitglied der Vorstände der Generali Versicherungen.

Bis auf Ulrich C. Nießen sind alle Mitglieder des Vorstandes wiedergewählt worden. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Wolfgang Brezina, Mitglied des Vorstandes der Allianz Deutschland AG, und Frank Walthes, Vorsitzender des Vorstandes der Versicherungskammer Bayern, bestimmt. Uwe H. Reuter, Vorsitzender des Vorstandes der VHV Gruppe, wurde als stellevertretender Vorsitzender wiedergewählt.

Weitere AGV-Vorstandsmitglieder sind Karsten Eichmann, Vorsitzender des Vorstandes der Gothaer Finanzholding AG, Uwe Laue, Vorsitzender der Vorstände der Debeka Versicherungsgruppe, Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe, Ulf Mainzer, Mitglied des Vorstandes der ERGO Versicherungsgruppe AG, Hans-Christian Marschler, Mitglied des Vorstandes der R+V Versicherung AG, Michael Niebler, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des AGV, Sarah Rössler, Mitglied der Vorstände der HUK-COBURG Versicherungsgruppe sowie Astrid Stange, Mitglied des Vorstandes der AXA Konzern AG und Joachim Wenning, Mitglied des Vorstandes der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft. (vwh/dg)

AGV Mitgliederversammlung

Bild: 277 Mitglieder (darunter v.l. Sarah Rössler, Ulf Mainzer und DGV-Präsident Alexander Erdland) beklatschen den AGV-Geschäftsbericht (Quelle: AGV)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten