Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Munich Re: Oechslin geht

02.07.2013 – Einen wichtigen Abgang muss Europas größter Rückversicherer, die Munich Re, verkraften: Zum 1. Januar 2014 verlässt der Chief Risk Officer der Munich Re, Joachim Oechslin, das Unternehmen in Richtung Credit Suisse Group.

Vom kommenden Jahr an wird Oechslin in der Geschäftsleitung der Credit Suisse aktiv. Dazu Nikolaus von Bomhard, Vorstandsvorsitzender der Munic Re: Wir bedauern sein Ausscheiden, gratulieren aber zu dieser beruflichen Chance.“ Mehr als sechs Jahre leitete Oechslin das Risikomanagement der Munich Re Gruppe.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten