Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Middelhof: D&O schützt ihn vor Haft

16.06.2014 – MIddelhoffThomas Middelhoff, Ex-Vorstandschef der Arcandorgruppe, stand wohl unmittelbar davor, hinter Gitter zu kommen. Seine Manager-Haftpflichtversicherung hat ihn davor bewahrt – zumindest bis das OLG Hamm über den Fall entschieden hat.

Laut Süddeutscher Zeitung wollte eine Gerichtsvollzieherin eine Forderung von 3,4 Mio. Euro eintreiben. Der Insolvenzverwalter hatte die Summe geltend gemacht. Für den geforderten Millionenbetrag hatte aber eine Tochtergesellschaft der Allianz-Versicherung ein Zahlungsversprechen abgegeben. Falls Thomas Middelhoff vom OLG Hamm zur Zahlung verurteilt wird, springt die Manager-Haftpflicht ein.

Es geht wohl um Bonuszahlungen, die der Insolvenzverwalter der Kaufhauskette Arcandor wieder zurück haben will. (vwh)

Foto: Die Manager-Haftpflicht will für Thomas Middelhoff eingreifen (Quelle: World Economic Forum swiss-image.ch/Photo by E.T. Studhalter)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten