Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Marc Böhlhoff wird Vorstandsmitglied der Roland

20.03.2015 – marc_boehlhoff_rolandDer Aufsichtsrat der Roland Rechtsschutz-Versicheurngs-AG hat Marc Böhlhoff zum 1. Mai 2015 in den Vorstand berufen. Dort soll er künftig die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Informatik, Betriebsorganisation, Controlling und Risikomanagement sowie das Kapitalanlagencontrolling verantworten. Böhlhoff soll Ulrich Scholten nachfolgen, der den Versicherer Ende März verlassen wird.

Der 44-jährige Diplom-Kaufmann war zuletzt im Versicherungsbereich des Wirtschaftsprüfers Ernst & Young tätig. Zuvor verantwortete Böhlhoff als Partner von Deloitte & Touche die Prüfung und Beratung von Versicherern.

“Wir freuen uns, dass wir mit Marc Böhlhoff einen ausgewiesenen Finanz-Experten gewinnen konnten, der zudem über hervorragende Kenntnisse der Versicherungs-Branche verfügt”, sagte Rainer Brune, Vorstandsvorsitzender von Roland Rechtsschutz. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (Bafin) muss der Berufung noch zustimmen. (vwh/td)

Bild: Marc Böhlhoff (Quelle: Roland)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten