Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Manager: Rekreation am Wochenende

25.02.2014 – Schroeder-Wildberg„Nur wer seine Wochenenden schützt, kann bei Bedarf auch die nötige zusätzliche Kapazität zuschalten“, sagt MLP-Chef Uwe Schroeder-Wildberg im Rahmen eines Beitrags des Manager Magazins. Thema: die gestiegene Bedeutung von Work-Life-Balance in den Führungsetagen.

An „normalen“ Wochenenden schalte er das Handy stumm und lese keine E-Mails. So sammle er Kraft um in Ausnahmesituationen Reserven zu haben, schildert Schroeder-Wildberg.

Auch Marita Kraemer, Vorstandsmitglied bei Zurich Deutschland, setzt an den Wochenenden auf Entschleunigung. Jedes zweite Wochenende zieht sie sich deshalb in ihr Landhaus in der Eifel zurück, wie in dem Beitrag beschrieben wird. (vwh)

Foto: MLP-Chef Uwe Schroeder-Wildberg stellt am Wochenende das Handy stumm. (Quelle: MLP)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten