Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Lindsay Lohan wirbt für Versicherung

20.01.2015 – lindsay_lohan_wikipediaDie US-Schauspielerin und Popsängerin Lindsay Lohan soll neues Werbegesicht von Esurance, einer Tochtergesellschaft des Versicherers Allstate, werden. Laut Medienberichten soll der Werbespot voraussichtlich während des Super Bowls soll in Long Beach produziert werden. In den vergangenen Jahren sorgte sie wiederholt mit zahlreichen Autounfällen für Schlagzeilen.

So wurde Lohan 2007 nach einer Autobahnfahrt unter Alkoholeinfluss verhaftet Im gleich Jahr überfuhr sie – ebenfalls alkoholisiert – einen Mittelstreifen. 2010 rammte sie in West Hollywood mit dem Auto einen Kinderwagen – zwei Jahre später ein anderes Auto vor einem Club.

Zudem gab es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte über eine angebliche Pleite – über die neue Einnahmequelle dürfte sich Lohan also wohl freuen. Und auch der Versicherer dürfte mit dem neuen Werbegesicht punkten nach dem Motto: Wer sich um Lohan kümmert, bei dem ist man in guten Händen. (vwh/td)

Bild: Lindsay Lohan (Quelle: Toglenn / Wikipedia)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten