Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Ladykiller in der Unternehmensführung

09.06.2015 – Asgodom_Constanze_Wild“Wie Unternehmen ambitionierte Frauen verunsichern, verärgern und verscheuchen”, dieser Frage geht heute Bestsellerautorin Sabine Asgodom in Baden-Baden nach. Sie soll dort mit ihrem Vortrag die Jahrestagung der Personalvorstände der deutschen Versicherungswirtschaft bereichern.

Sabine Asgodom will aufzeigen, wie Unternehmen oft unbewusst Frauen davon abhalten, Karriere machen zu wollen, und damit ganz konkret zu Ladykillern werden. Auf der Tagesordnung der Personalvorstände stehen neben dem Thema “Frauen in Führung” Zukunftstrends wie Digitalisierung und die Bedeutung der Älteren in der Arbeitswelt.

Redner sind der Zukunftsforscher Lars Thomsen, IBM-Arbeitsdirektor Dieter Scholz sowie die Politik- und Wirtschaftsjournalistin Margaret Heckel. (vwh/ku)

Bild: Bestseller-Autorin Sabine Asgodom spricht heute bei der Jahrestagung der Personalvorstände der deutschen Versicherungswirtschaft in Baden-Baden. (Quelle: Constanze Wild)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten