Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

König: “Bereit für den Ernstfall”

18.02.2016 – elke-koenig-150Sollte Europas Finanzbranche in eine größere Schieflage geraten, sieht sich die europäische Bankabwicklungsbehörde SRB “auf den Ernstfall vorbereitet”, sagt SRB-Präsidentin Elke König im Interview mit dem Handelsblatt. “Die grundsätzlichen Prozesse funktionieren”, betont die frühere Chefin der Bafin. Zudem gebe es im Ernstfall “ein ganzes Netzwerk an nationalen Abwicklungsbehörden”, so König.

Zudem sei es wichtig, “dass die Finanzmärkte die Regelungen kennen und verstehen”, ergänzt König im Handelsblatt. Zwar könne sie die Ursachen für die aktuellen Kursturbulenzen nicht erkennen. Dennoch sei Transparenz wichtig: “Jeder Investor muss wissen, wo er in der Gläubigerhierarchie steht und welches Kreditrisiko er damit eingeht”, betont die ehemalige Bafin-Präsidentin.

“Vielleicht haben die Börsenturbulenzen ja zumindest einen positiven Effekt, indem sie den Anlegern in Erinnerung ruft, sich mit diesen Fundamentaldaten zu beschäftigen”, ergänzt König im Handelsblatt-Interview. (vwh/td)

Bild: Elke König (Quelle: Bafin)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten