Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Jörg Sinner wird neuer Vorstand bei der VGH

29.06.2015 – joerg_sinner_vghDer 46-jährige Diplom-Ökonom Jörg Sinner wechselt zum 1. Juli 2015 in den Vorstand der VGH Versicherungen. Nach Unternehmensangaben wird er das Ressort Personenversicherungen und Kapitalanlagen verantworten. Sinner folgt damit Thomas Krüger (63) nach, der zum 30. Juni 2015 altersbedingt aus dem Vorstand der VGH ausscheiden wird.

Der gelernte Versicherungskaufmann Sinner gehört dem Unternehmen seit 1999 an, wo er zunächst als Spezialist für das Kapitalanlage-Controlling bei der Provinzial Lebensversicherung Hannover, dem Lebensversicherer der VGH, tätig war. 2004 übernahm Sinner die Leitung der neugegründeten Abteilung Vermögen und Kapitalanlageplanung, bevor er 2008 zum Abteilungsdirektor für den Bereich Asset Management und Risikocontrolling befördert wurde. Seit 2014 steht er dieser Abteilung als Direktor vor. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten