Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Jens Hasselbächer wird neuer Vertriebsvorstand der Axa

13.03.2015 – jens_hasselbaecher_axaJens Hasselbächer zum 1. April 2015 wird neuer Vertriebsvorstand der Axa. Wie der Versicherer mitteilte, folgt er Wolfgang Hanssmann nach, der den Konzern zum Monatsende verlassen wird. Nachfolger Hasselbächers an der Spitze des Kundenservice soll Jens Warkentin werden.

“Mit Jens Hasselbächer haben wir einen optimalen Nachfolger für Wolfgang Hanssmann an der Spitze des Ressorts P&C Privat und Vertrieb gefunden. Er hat sich in den zurückliegenden Jahren bei der weiteren Umsetzung unserer Leistungsversprechen im Kunden- und Partnerservice sehr verdient gemacht”, sagte Thomas Buberl, Vorstandsvorsitzender der Axa Konzern AG.

Seine berufliche Laufbahn begann Hasselbächer 1995 zunächst bei der Axa, wo er bereits verschiedene Positionen im Vertriebsressort innehatte. Warkentin gehört der Axa seit 2000 an, wo er zunächst sechs Jahre lang die Konzernentwicklung leitete. 2011 übernahm er schließlich die Vertriebssteuerung und den Bankenvertrieb.

“Jens Warkentin zeichnet sich durch große Fachkenntnis in allen Sparten aus und hat in seinen bisherigen Verantwortlichkeiten seine Kompetenzen in verschiedenen Funktionsbereichen wie Operations und Vertrieb überzeugend unter Beweis gestellt”, so Buberl weiter. (vwh/td)

Bild: Jens Hasselbächer wird neuer Vertriebsvorstand der Axa (Quelle: Axa)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten