Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Janitos beruft Markus Lichtinghagen in den Vorstand – Peter Schneider wechselt in den Aufsichtsrat

29.07.2014 – janitos_Lichtinghagen_150Zum 1. August 2014 wird Markus Lichtinghagen (48) in den Vorstand der Janitos Versicherung AG berufen und verstärkt das Vorstandsteam mit Wolfgang Bach (55) und Peter Schneider (54).

Vorstandssprecher Schneider scheidet nach rund 14 Jahren Ende September aus dem Vorstand der Janitos aus und wechselt zum 1. Oktober 2014 in den Aufsichtsrat des Unternehmens. „Peter Schneider hat die Janitos sehr erfolgreich am Markt positioniert und zu einer der ersten Adressen für unabhängige Vermittler gemacht. Dafür möchten wir ihm ganz herzlich danken und freuen uns sehr, dass wir ihn für ein Mandat im Aufsichtsrat der Janitos gewinnen konnten“, so Mathias Bühring-Uhle, Aufsichtsratsvorsitzender der Janitos. „Ebenso sehr freuen wir uns, dass mit Markus Lichtinghagen ein ausgewiesener Versicherungsexperte mit langjähriger Expertise in der Branche den Vorstand der Janitos verstärken wird“, erklärt Bühring-Uhle weiter.

Markus Lichtinghagen blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche zurück. Nach seinem BWL-Studium mit Schwerpunkt Finanzierung und Versicherungswissenschaft in Köln startete er seine Karriere bei der Colonia Versicherung AG und leitete dann verschiedene Bereiche und Tochterunternehmen in der Axa Gruppe, unter anderem den Vertrieb bei der Axa Corporate Solutions und die Axa Assistance Deutschland.

Beide Bestellungen gelten vorbehaltlich der Zustimmung der Bafin bzw. der zuständigen Gremien.

Bild: Markus Lichtinghagen wird in den Vorstand der Janitos Versicherung AG berufen. (Quelle: Janitos)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten