Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Hufeld: Ziel ist eine effektive Finanzregulierung

05.03.2015 – Hufeld_frank_beer_bafinDer neue Bafin-Präsident Felix Hufeld definiert für seine Amtszeit eine effektive Finanzregulierung, sowie eine wirksame und schlagkräftige Aufsicht als zentrale Ziele. Zu den zentralen Herausforderungen der Zukunft zählte er in einem Bafin-Interview außerdem die künftige Rolle der Behörde in Europa sowie die komplexen Fragen rund um IT, Internet und neue Medien.

Besonders in der “Einigung und der Harmonisierung der europäischen Finanzaufsicht” sieht der Bafin-Präsident ein wichtiges Thema für die Bankenaufsicht. Ziel sei es, “die Relevanz der Bafin zu wahren und zu stärken”.

So geht es aus Sicht Hufelds “nicht um einen Bedeutungsabfall, sondern um einen Bedeutungswandel”. Die Bafin müsse vielmehr bei regulatorischen und aufsichtlichen Themen für deutsche Unternehmen “angemessen beteiligt” werden. (vwh/td)

Bild: Bafin-Präsident Felix Hufeld (Quelle: Frank Beer / Bafin)

Link: Das vollständige Interview mit Felix Hufeld

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten