Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

@home mit Alexander Lehn, 3m5

14.12.2015 – Lehn_3m5Diejenigen, die den digitalen Wandel mitgestalten, zeigt VWheute in der Serie “@home” aus der Perspektive ihres zentralen Arbeitsgerätes. Alexander Lehn ist Senior Project Manager bei 3m5, das namhafte Versicherer fit für Social Selling macht.

VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App beruflich?

Alexander Lehn: Evernote – damit organisiere ich meine gesamte Arbeit, also alle Aufgaben und Notizen für verschiedene Themen und Projekte. Ich kann die App mit anderen Anwendungen wie dem Kalender synchronisieren und sie auch offline nutzen.

VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App privat?

Alexander Lehn: BeyondPod – Ich nutze sehr viele Podcasts, vor allem beim Trainieren. Das kann ich mit dieser App sehr gut. Ich höre dann meistens Beiträge zu wissenschaftlichen Themen oder Radiosendungen.

Lehn_Screen

VWheute: Welches ist aktuell Ihr Projekt Nr.1 ?

Alexander Lehn: Ein Projekt, das wir für AXA umsetzen.

VWheute: Was gibt es in fünf Jahren in der Branche, was es heute noch nicht gibt?

Alexander Lehn: Es wird normal sein, dass Versicherungsverträge online abgeschlossen werden und sich allein auf biometrische Daten stützen, die der Kunde über Wearables generiert und zur Verfügung stellt.

Die Fragen stellte VWheute-Redakteur Rafael Kurz.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten