Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Heidbrink übernimmt Vorsitz bei Extremus

26.11.2015 – Heidbrink_ExtremusGerhard Heidbrink, bis April 2014 Vorstand von HDI-Gerling Industrie, übernimmt Anfang 2016 die Position des Vorstandsvorsitzenden beim Terrorversicherer Extremus. Er tritt damit die Nachfolge von Leo Zagel an, der zum Jahresende in den Ruhestand tritt. Der Jurist gehört dem Unternehmen seit 2007 an und übernahm im Juli des gleichen Jahres den Vorstandsvorsitz.

Leo Zagel wird, wie Vorstand Dirk Harbrücker auf Nachfrage von VWheute mitteilt, dem Spezialversicherer als Generalbevollmächtigter in beratender Funktion erhalten bleiben.

Gerhard Heidbrink ist bereits seit September 2015 im Vorstand der Extremus. (vwh/ku)

Bild: Gerhard Heidbrink übernimmt Anfang 2016 den Posten des Vorstandsvorsitzenden beim Terrorversicherer Extremus. (Quelle: Extremus)

bestellen_vwh

Expert: Terrorrisiken – Deckungslösungen für den deutschen Markt. Die Versicherungsexperten Winfried Schnepp und Dennis Spallino vergleichen das Konstrukt der deutschen Terrordeckung mit dem englischer Ausprägung. (Einzelbeitrag)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten