Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Hanse Merkur: Melsheimer gibt Vorstand an Sautter ab

16.04.2014 – melsheimer-sautter-150Fritz Horst Melsheimer legt sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Hanse Merkur Versicherung nieder. Pressesprecher Heinz-Gerhard Wilkens bestätigte dies gegenüber VWheute. Die Nachfolge von Melsheimer soll sein Stellvertreter Eberhard Sautter antreten.

Melsheimer wird dann Aufsichtsratsvorsitzender – diese Entscheidungen stehen laut Wilkens fest, vorbehaltlich der Gremienbeschlüsse der Aufsichtsratssitzung und der Hauptversammlung am 27./28. Juni. Der Rückzug des 63-Jährigen habe lang festgestanden. Nach zwölf Jahren gibt er sein Amt ab.

Laut Hamburger Abendblatt will Melsheimer künftig als Unternehmer im Bereich der Vermögensverwaltung arbeiten. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium an den Universitäten Bochum, Würzburg und Hamburg war er von 1978 bis 1992 bei der Hamburger Albingia-Versicherung unter anderem für die Vermögensverwaltung verantwortlich, ebenso zunächst bei der Hamburg-Mannheimer, wohin er 1993 wechselte. Im Jahr 2000, nach dem Abschied von der Hamburg-Mannheimer, gründete er die Vermögensverwaltungsgesellschaft Wave Management, die heute zu dem Autoversicherer VHV in Hannover gehört. (vwh)

Foto: Fritz Horst Melsheimer (l.) gibt den Chefposten bei der HanseMerkur auf. Auf ihn soll Eberhard Sautter folgen. (Quelle: HanseMerkur)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten