Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Haas: “Wir sind keine Zocker”

20.01.2014 – haasDer Vorstandsvorsitzende der Talanx, Herbert K. Haas, hat in einem Interview mit der Tageszeitung Die Welt den Vorwurf der Zockerei in Sachen Staatsanleihen zurückgewiesen.

Auf die Frage, ob die Bonität des Portfolios sinken wird, antwortete Haas: “Nein, fast ein Viertel unserer Staatsanleihen ist von bester Bonität, das bleibt auch so. Wir sind keine Zocker. Die Kapitalanlagerendite wird aber künftig bedingt durch die niedrigen Zinsen eine geringere Rolle spielen. Wir wollen über ein profitables Versicherungsgeschäft unser Geld verdienen.”

Das gesamte Einzelimterview unter folgendem Link: Wir sind keine Zocker

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten