Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Generali Real Estate mit neuem CEO

13.03.2014 – christian-delaire-150Christian Delaire ist ab April neuer CEO von Generali Real Estate, die dem italienischen Versicherer Generali angehört. Heute meldet der Gesamtkonzern seine Zahlen für 2013.

Der 46-jährige hat seine Karriere bei KPMG begonnen und ist 1994 zur Axa-Gruppe gewechselt. Dort verantwortete er von 2007 bis 2009 die Investitionen in der Immobilienabteilung. Vor seinem Wechsel zu Generali war er bei AEW Europe.

Generali Real Estate ist laut eigener Angaben Marktführer im italienischen Immobliensektor und einer der Hauptakteure im europaweiten Geschäft. In elf Ländern ist man aktiv, verwaltet Immobilienvermögen in Höhe von 28 Mrd. Euro.

Generali gibt heute seine Zahlen für 2013 bekannt. (vwh)

Foto: Christian Delaire verantwortet bei Generali ab April das Immobiliengeschäft. (Quelle: aew)

Link: Bericht, Präsentationen und Webcast zu den Jahreszahlen (ab 7.30 Uhr CET)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten