Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Frank Grund ist neuer Eiopa-Vorstand

03.12.2015 – Grund_PrivatDer Versicherungschef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (Bafin), Frank Grund, ist in den Vorstand der European Insurance and Occupational Pensions Authority (Eiopa) gewählt worden. Er folgt damit auf Bafin-Präsident Felix Hufeld. Ebenfalls neu in den Eiopa-Vorstand gewählt wurden Julia Cillikova, zuständig für Regulierungsfragen in der Nationalbank der Slowakei, sowie Misu Negrițoiu, Präsident der rumänischen Finanzaufsicht.

Nach Eiopa-Angaben übernehmen sie die Nachfolge von Jan Parner, stellvertretender Generaldirektor der dänischen Finanzaufsicht, und Sergej Simoniti, Direktor der slowenischen Versicherungsaufsicht.

“I am warmly welcoming the new Management Board members and wish them much success with their significant new tasks. At the same time I am thanking cordially the departing members – Felix Hufeld, Jan Parner and Sergej Simoniti – for their strong commitment and highly valuable contribution to the work of the Management Board in the past years in building a modern, efficient and credible European supervisory authority”, kommentiert Eiopa-Chef Gabriel Bernardino die personelle Neubesetzung. (vwh/td)

Bild: Frank Grund, Versicherungschef der Bafin (Quelle: privat)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten