Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Führungswechsel bei FM Global

31.07.2014 – FM_Global_Management_Lawson_Subramaniam_150FM Global, einer der weltweit führenden Industrieversicherer, gibt mit Wirkung zum 1. August 2014 die Berufung von Executive Vice President Thomas A. Lawson in den Vorstand bekannt. Am 1. Januar 2015 wird er zudem die Nachfolge von Shivan S. Subramaniam als CEO antreten, der nach 40 Jahren im Unternehmen aus dem Berufsleben ausscheiden wird.

Thomas A. Lawson ist seit 1979 für den Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit tätig. Als CEO wird er für die strategische und operative Ausrichtung der Firma verantwortlich sein, deren Bruttoprämienbestand sich auf 5,6 Mrd. US-Dollar in über 130 Ländern beläuft.

Shivan Subramaniam wird am 31. Dezember 2014, nach 40 Jahren im Unternehmen, aus dem Berufsleben ausscheiden und Aufsichtsratsvorsitzender bei FM Global bleiben. Seine Ernennung zum CEO erfolgte 1999.

FM_Global_Management_Hall_150Außerdem wurde Executive Vice President Jonathan W. Hall, der sich FM Global 1980 anschloss, mit Wirkung zum 1. August 2014 zum Chief Operating Officer ernannt. Er übernimmt das Management des operativen Versicherungsgeschäfts von FM Global sowie der dazugehörigen Personalfunktionen.

Bild: Thomas A. Lawson beerbt Shivan S. Subramaniam (oben v.l.); Jonathan W. Hall wird COO bei FM Global. (unten). (Quelle: FM Global)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten