Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Finkelnburg an der Spitze des Axa-Industrieversicherers

08.10.2015 – Finkelnburg_AxaMoritz Finkelnburg (48) wird zum 1. Januar 2016 die Position des CEO der Axa Corporate Solutions (AXA CS) Deutschland übernehmen. Er folgt auf Jürgen Kurth nach, der zum 1. Mai 2015 die Funktion des Global Chief Underwriting Officers übernommen hat und seitdem weltweit für das Underwriting und die Rückversicherung der Axa Corporate Solutions Gruppe verantwortlich ist.

Moritz Finkelnburg wird ebenfalls Mitglied des Executive Committee der Axa Corporate Solutions S.A. in Paris. Zuletzt war er in der Geschäftsleitung der Helvetia Versicherung für das Ressort Nicht-Leben, und damit insbesondere für den Ausbau des Gewerbe- und Industriekundengeschäfts, verantwortlich. (vwh/ku)

Bild: Moritz Finkelnburg wird CEO der Axa CS. (Quelle: privat)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten