Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Familienversicherung trauert um Vorstand

23.03.2015 – Vogel_FamilienversicherungDie DFV Deutsche Familienversicherung AG trauert um ihren Vorstand Philipp Jean Noé Vogel, der am 12. März nach schwerer Krankheit im Alter von 46 Jahren verstorben ist. Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Stefan M. Knoll hatte er das Unternehmen 2006 gegründet und war zuletzt für das Ressort Finanzen zuständig.

Die Deutsche Familienversicherung stellt laut Pressemitteilung nicht das erste gemeinsame unternehmerische Engagement der beiden dar. 1994 hatten Vogel und Knoll die Diatel Direkt Assekuranz-Marketing GmbH und danach die SNT Deutschland AG.

Als stellvertretender Vorstandsvorsitzender hat Philipp Jean Noé Vogel die Unternehmensgeschichte der SNT Deutschland AG und deren Entwicklung zu einem der führenden Kundenservice-Dienstleister entscheidend gestaltet. Insgesamt wurden laut eigener Angaben mit diesen Firmengründungen fast 4.000 Arbeitsplätze geschaffen. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten