Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Erwin Flieger zum 70. Geburtstag

16.07.2014 – Flieger_BayerischeErwin Flieger, Aufsichtsratsvorsitzender der Versicherungsgruppe die Bayerische, hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Seit Juli 2007 ist er Aufsichtsratsvorsitzender.

Flieger wurde in Kleinhartpenning Landkreis Miesbach geboren. Nach der Schule in München und Bad Tölz und seiner Ausbildung zum Versicherungsfachwirt – IFB und Versicherungsbetriebswirt (DAV) begann er seine Berufslaufbahn bei der Württembergischen Versicherung, wechselte 1982 als stellvertretendes Vorstandsmitglied zur Securitas Bremer Allgemeine Versicherung AG. 1999 kam er als Vorstand zur Bayerischen Beamten Versicherungen, schon wenige Monate später erfolgte die Ernennung zum Vorstandssprecher und Vorstandsvorsitzenden. Die Förderung der Kultur und der Wirtschaft in Bayern ist Erwin Flieger laut Pressemitteilung ein großes Anliegen. So ist er Mitglied des Kuratoriums der Freunde des Residenztheaters und stimmberechtigtes Mitglied des Festring München e.V., aber genauso auch Mitglied des Vorstandes im vbw München-Oberbayern.

„Die Bayerische ist Herrn Flieger zu großem Dank verpflichtet. Er übernahm die Gesellschaft in einer schweren Zeit und legte den Grundstein für die heutige positive Entwicklung“, sagt Vorstandsvorsitzender Herbert Schneidemann. „Ich persönlich habe nie einen Menschen kennengelernt, dessen Handeln stärker von Hilfsbereitschaft und persönlichem Einfühlungsvermögen geprägt war.“

Foto: Erwin Flieger, Aufsichtsratsvorsitzender der Bayerischen Versicherungsgruppe (Quelle: die Bayerische)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten