Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Ehefrauen der Pohls rücken in den Aufsichtsrat

18.09.2015 – Andreas Pohl hat die Zuständigkeiten im Vorstand der DVAG neu geordnet. Gleichzeitig gab er bekannt, dass Ana und Jacqueline Pohl in den Aufsichtsrat der DVAG rücken.

Ana und Jacqueline Pohl werden in den Aufsichtsrat der DVAG rücken. Die Ehefrauen von Reinfried und Andreas Pohl finden sich in dem Gremium Seite an Seite mit dem Vertrauten des Vaters, Friedrich Bohl, dem früheren Aachen-Münchener-Chef Michael Kalka, Alberto Minali, CFO des Generali-Konzerns, Badenia-Chef Jochen Petin, Theo Waigel und anderen.

Reinfrieds Ehefrau Ana ist Medizinerin und hat vor elf Jahren an der Uni Marburg zu der widernatürliche Gefäßausweitung promoviert. Zusammen mit Reinfried gehört ihr das Weingut am Nil in Kallstadt (Pfalz). Gleichzeitig hat Andreas Pohl die Zuständigkeiten im Vorstand feinadjustiert. Robert Peil übernimmt die Führung der Vertriebsbereiche, Helge Lach gibt die Aus- und Weiterbildung an Dirk Reiffenrath ab und übernimmt dafür den Bereich Markt und Regulierung. (ba)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten