Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Edda Castelló geht in den Ruhestand

02.05.2014 – castello“Niemals geht man so ganz”. Mit diesen Worten leitet der Bund der Versicherten e.V. (BdV) seine Pressemitteilung zum Abgang von Edda Castelló ein.

Die 64-jährige von der Verbraucherzentrale Hamburg wird dem Verband aber noch erhalten bleiben: “Im Aufsichtsrat vom Bund der Versicherten wird sie sich auch in Zukunft laut und unbequem für die Rechte der Verbraucher starkmachen”, so der erleichterte Kommentar des BdV-Vorsitzenden Axel Kleinlein.

Bild: Edda Castelló hat jetzt wieder mehr Zeit fürs Fahrradfahren. (Quelle: Stiftung Warentest)

Link: Verbraucherschützerin führt Fernsehpublikum in die Irre Teil 2

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten