Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

DVA bestellt neue Geschäftsführung

04.04.2014 – heidersdorf-150Christian Heidersdorf wurde zum neuen Sprecher der Geschäftsführung der Deutsche Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH bestellt. Er folgt damit auf Peter Hoechst, der nach mehr als 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die DVA aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

 

 

eynde-150Hans-Jürgen Allerdissen, bisher Geschäftsführer der DVA, ist ebenfalls aus dem Unternehmen ausgeschieden. Er hat wie Peter Hoechst seit 1992 die DVA mit aufgebaut und entscheidend geprägt. Zum neuen Geschäftsführer der DVA wurde zum 1. April 2014 Gilbert Van den Eynde bestellt. Christian Heidersdorf wird ab sofort die Ressorts Finanzen, Personal und Vertrieb leiten; Gilbert Van den Eynde übernimmt die Verantwortung für die fachliche Koordination und das internationale Geschäft.

Fotos: Christian Heidersdorf (oben) und Gilbert van den Eynde rücken in die Geschäftsführung der DVA. (Quelle: DVA)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten