Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Digitaler Vertrieb bald auch für Makler

05.07.2016 – jens_hasselbaecher_axa“Auch im Zeitalter der Digitalisierung bietet die 360°-Beratung durch einen Versicherungsvermittler für viele Kunden die vertrauensbasierte Orientierung in Versicherungsfragen”, erklärt Axa-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer zum Start der integrierte Beratungs- und Analyseanwendung “DigiMapp”. Die digitale Vertriebssteuerung soll weiter ausgebaut werden.

Derzeit ist die DigiMapp auf Windows und iOS verfügbar und integriert das existierende Offline-Verwaltungssystem mit dem neuen Online-System. Der Support für Android-Tablets ist geplant.

“Geändert haben sich die Anforderungen an die Art der Kommunikation” erläutert Jens Hasselbächer. “Mit der DigiMapp gehen wir den entscheidenden Schritt, um die persönliche Beratung vor Ort sinnvoll digital zu ergänzen und zu unterstützen.” Eine Ausweitung auf die Maklerpartner von Axa ist laut dem Versicherer bereits in Planung. (vwh/ku)

Bild: Axa-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer (Quelle: Axa)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten