Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Dietmar Scheel wird neuer Vertriebschef der DEVK

11.06.2015 – devk_lieDietmar Scheel (50) löst im September 2015 Engelbert Faßbender (62) als Vorstand für Vertrieb und Personal ab. Über die Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden Friedrich W. Gieseler, der im nächsten Jahr in den Ruhestand geht, ist noch nicht entschieden. Der Personalausschuss werde voraussichtlich aber einen Nachfolger aus den DEVK-Reihen wählen, hieß es auf der Bilanzpressekonferenz.

Vertriebs-Urgestein Faßbender scheidet nach 32 Jahren Betriebszugehörigkeit altersbedingt aus. Er hatte seine Karriere 1982 Karriere als Pressesprecher der DEVK gestartet und rückte 2005 rückte in den Vorstand auf.

Scheel ist seit 1990 in verschiedenen Funktionen für die DEVK tätig: Seine Stationen führten vom Organisationsleiter in Erfurt, Bezirksdirektor in Stuttgart und stellvertretenden Regionalleiter in Kassel bis in die Geschäftsleitung Außendienst der Regionaldirektion Erfurt für den Freistaat Thüringen und das Land Sachsen-Anhalt.

Seit April 2014 ist er Generalbevollmächtigter Vertrieb und Personal in der DEVK Zentrale in Köln und gehört seit Jahresbeginn 2015 dem Vorstand der Konzerntochter DEVK Allgemeine an. Scheel ist seit 2012 Präsident des ACV Automobil-Club Verkehr e.V. (lie)

Bild: Dietmar Scheel und Engelbert Faßbender (v.l.n.r.) (Quelle: Monika Lier)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten