Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Medienkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation”

08.01.2015 – Ulf_Mainzer_Ergo-150Ergo-Personalvorstand Ulf Mainzer sieht in der Digitalisierung für die Versicherer eine Riesenchance der Kundenorientierung. Die notwendige Schlüsselqualifikation dafür ist für ihn die Medienkompetenz. Diese sei nicht nur für Digital Natives, sondern auch für Mitarbeiter seiner Generation, die die zweite Hälfte des Arbeitslebens noch vor sich haben, unverzichtbar.

Wer sich bei Ergo bewirbt, darf kein „Mitläufer“ sein. „Wir suchen Menschen, die über den Tellerrand blicken und ihre Meinung mit guten Argumenten vertreten“, sagt er in der aktuellen Wirtschaftswoche, auf die Frage, was ein Bewerber können muss, um ihn zu überzeugen. „Das wünsche ich mir auch von allen meinen direkten Mitarbeitern – gerade wenn ich eine andere Meinung habe“, so Mainzer. (vwh/ks)

Bild: Ulf Mainzer, Personalvorstand bei der Ergo Versicherungsgruppe (Quelle: Ergo)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten