Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

“Die Leute wollen einfach nur versichert sein”

12.07.2016 – Kehl_Youtube_Wired“Die Kunden wollen einfach versichert sein. Mehr nicht”, sagt Knip Mitgründerin Christina Kehl. “Die Versicherer verstehen es einfach nicht”, stellt Sie in London fest. Jedes Unternehmen entwickle die eigene App – die Verträge der anderen lassen sich dort aber nicht hochladen: “Wie kundenfreundlich ist das denn.”

Christina Kehl sagt, dass es für die Kunden nicht wirklich eine Rolle spielt, bei welchem Versicherer sie untergekommen sind. Preis und Leistung spielen die Rolle, erklärt Sie bei einer Veranstaltung von Wired UK.

Wer sie vor Jahren gefragt hätte, ob sie es sich vorstellen könnten, in der Versicherungswirtschaft, hätte nur ein müdes Lächeln bekommen. Ihr Vorurteil damals: “Wer will schon was mit Versicherungen machen?” Mittlerweile genieße sie es, ihre Expertise in die Branche zu tragen. Was Sie an Managern bei Versicherern schätzt: “Sie hören wirklich zu.” 2016 ist die richtige Zeit, Innovatives zu starten. (vwh/ku)

Screenshot: Knip-Mitgründerin Christina Kehl (Quelle: Youtube/ Wired UK)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten