Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

David Stachon wird neuer CEO der CosmosDirekt

08.02.2016 – Stachon_Direct_LineDavid Stachon (45) wird zum 1. Juni 2016 neuer Vorstandsvorsitzender der CosmosDirekt. Wie die Generali mitteilt, soll er Claudia Andersch nachfolgen, die Anfang Dezember 2015 kommissarisch den Vorstandsvorsitz des Direktversicherers übernahm. Stachon war bislang Vorstandeschef des Direktversicherers Direct Line und Mitglied des International Management Board der Direct Line Group.

Der studierte Biochemiker promovierte an der Technischen Universität Braunschweig im Bereich Marketing. Seine berufliche Karriere begann er zunächst bei Novartis Pharma und McKinsey. Von 2003 bis 2012 war er in verschiedenen Positionen der Ergo tätig.

“Ich freue mich sehr, dass wir mit David einen kundenorientierten, innovativen Top-Manager aus der Versicherungsbranche gewinnen konnten, der alle Voraussetzungen mitbringt, um die neue Strategie der Generali in Deutschland gemeinsam mit unserem hoch qualifizierten Managementteam zu verwirklichen. CosmosDirekt ist das innovativste Versicherungsunternehmen der gesamten internationalen Generali Gruppe, und David wird dazu beitragen, diese führende Position am Markt weiter auszubauen”, kommentiert Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland, die Personalentscheidung. (vwh/td)

Link: Neuer Vorstandschef der Direct Line in Deutschland (Tagesreport vom 05.02.2016)

Bild: David Stachon, neuer Vorstandschef der CosmosDirekt (Quelle: Direct Line)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten